© 2023 by Dominique René Fara. 

Team

Dominique René Fara
Management Director & Senior Consultant
Dr. Leopold K. Fara
Senior Consultant

Im Jahr 2000 startete Dominique studiumsbegleitend als Unternehmensberater. Schon damals entdeckte er die Begeisterung Menschen zu entwickeln. 19 Jahre später übernimmt er diese Unternehmensberatung mit dem Namen Tree Consulting.

Zwischenzeitlich arbeitete Dominique 14 Jahre in unterschiedlichen Positionen des Personalbereichs, wovon er 10 Jahre in verantwortlichen Führungspositionen bestritt. Vom Personalentwickler, der im Hornbach-Baumarkt auf der Verkaufsfläche Trainings durchführte, bis zur Begleitung von Top-Führungskräfteprogrammen in der METRO AG konnte er diverse Erfahrungen sammeln. In seiner Zeit bei der Firma Fressnapf Tiernahrung GmbH übernahm er neben der Führungskräfteentwicklung auch Verantwortung für die Ausbildung, die Traineeprogramme und das Employer Branding. 2013 übernahm Dominique den Bereich People Development der WILO SE für die Themen Personal- und Führungskräfteentwicklung, Changemanagement, Coaching und Wissensmanagement. Auch New Work und die digitale Transformation gehören zu den Spezialgebieten, in denen er Menschen und Organisationen begleitet.

In seinem Studium zum Diplom Kaufmann verband er schon frühzeitig das strategische Management mit Personalthemen. Die Kombination aus Menschen und Strategien sind auch heute noch ein Kern seines Arbeitens. Durch eine intensive Coachingausbildung, die Zertifizierung zum Project Mangement Professional und zum Design Thinking Professional, reicherte er seine Hintergründe zu Menschen in Prozessen und neuen Arbeitsformen weiter an.

Dominique's Schwerpunkte in der Begleitung von Organisationen, Teams und Einzelpersonen liegt in den Bereichen Strategieentwicklung, Führung, Teamentwicklung und Changemanagement. Ein spezieller Fokus gehört dabei den neue Arbeitsformen (z.B. agile Methoden) und der digitalen Transformation.

Coachings, Workshops und Vorträge führt Dominique auf Deutsch (Muttersprache) und Englisch durch.

Dominique lebt mit seiner Familie am Niederrhein, liebt Standard Tanzen, joggt gerne und ist immer auf der Suche nach spannenden Menschen und neuen Ideen.

Dr. Leopold K. Fara war nach seinem Ingenieurstudium für Elektrotechnik-Elektronik ca. 10 Jahre im Projektmanagement eines bedeutenden wehrtechnischen Unternehmens tätig.
Ab 1987 war er CPO der Nixdorf-Computer-AG und verantwortete zahlreiche internationale Verträge und Vereinbarungen für den Konzern und war an der kontinuierlichen Organisationsentwicklung des konzernübergreifenden OEM-Bereichs maßgeblich beteiligt.

 

Parallel gestaltete er sein multidisziplinäres Ökonomiestudium, das er mit der Promotion Summa Cum Laude abschloss. In weiteren wissenschaftlichen Fortbildungen qualifizierte sich Dr. Fara als Wirtschaftspsychologe und Supervisor.

1989 gründete er die Tree Consulting in Paderborn und arbeitete vorrangig als Managementberater und Moderator für Strategie- und Prozessoptimierung.

Dr. Fara verfasste zahlreiche Veröffentlichungen zum Themenbereich Führungs- und Krisenmanagement. Er entwickelte weltweit beachtete A&O - psychologische Konzepte zur Mitarbeiterführung in komplexen Systemen.

Er hält Gastvorlesungen zu den genannten Themen an verschiedenen Hochschulen und Universitäten und hat Lehraufträge zu den Themen Wirtschafts- und Verhandlungspsychologie und Motivforschung.

 

1995 gestaltete er als Gründungsmitglied und Leiter das Institut für angewandte Wirtschaftspsychologie. 


Als Business Profiler und Hypnose Coach unterstützt Dr. Fara führende Persönlichkeiten in Wirtschaft, Politik und NGOs analytisch in komplexen Verhandlungsszenarien und in ihrer Führungsaufgabe, sowie in der Weiterentwicklung der jeweiligen Organisation.

Dr. Leopold K. Fara ist Mitglied des Wirtschaftsrates Deutschland und der Deutschen Gesellschaft für therapeutische Hypnose und Hypnoseforschung. Weiterhin arbeitet er auch als Hypnosetherapeut in Spanien und Luxemburg.

Claudia Rosemann -
Coach & Supervisor
Prof. Dr.-Ing.
Günther R. Reinelt
Senior Consultant

Claudia Rosemann hat neben ihrem Diplom Studium der kath. Theologie und Sozialpädagogik eine ausgesprochen weiterbildungsbezogene Biographie. So blickt sie u.a. auf Tätigkeiten als Mentorin an der Uni Münster und auf Aus- und Weiterbildungstätigkeiten in verschiedenen Bildungshäusern zurück.  

 
Als Fachbereichsleiterin einer Familienbildungsstätte hat sie daneben verschiedene Zusatzqualifikation z.B. in der Gruppendynamik erworben. 1999 wurde Frau Rosemann Leiterin einer großen Weiterbildungseinrichtung. Parallel gestaltete Sie ihre Ausbildung zur Supervisorin (DGSv). 

 
Mit dieser Qualifikation wirkt sie nun in Wirtschafts- und Dienstleistungsunternehmen ebenso wie in der öffentlichen Verwaltung, Verbänden und sozialen Einrichtungen.

 
Seit 2004 gehört Frau Rosemann als Coach, Supervisorin und Trainerin dem hoch qualifizierten Team des Instituts für angewandte Wirtschaftspsychologie in der Tree Consulting an. Hier wirkt sie mit großem Erfolg mit ihrer Expertise z.B. für Führungs- / Leitungskompetenzen.

Waldemar Kurtz
Senior Consultant

Im Jahr 1979 startete Waldemar als Entwicklungstechniker für Computer Hard- und Software in der Siemens AG. Seine technische Erfahrung konnte er u.a. im Vertrieb für elektromechanische Bauelemente, als Key Account Manager, einbringen

Mit insgesamt 27 Jahren Erfahrung im Einkauf und Supply Chain Management hat Waldemar nicht nur vieles gesehen, sondern auch beeinflusst und seinen Stempel aufgesetzt. 22 der 27 Jahre verbrachte er in unterschiedlichsten Führungspositionen. Unter anderem war er 2 Jahre für das strategische Ressourcen- und Kompetenzmanagement zuständig und hat 3 Jahre die Leitung des Cost and Value Engineering im Solutionsbusiness erfolgreich gestaltet. 

Seit 2019 hat er die Leitung des Unternehmensprogrammes Masterplan der Business Unit Solutions übernommen.

Als ausgebildeter Nachrichtengerätemechaniker und Informationselektroniker ist Waldemar schon frühzeitig mit Themen in Berührung gekommen, die in der Digitalen-Transformation eine besondere Bedeutung erlang haben. 

Später spezialisierte er sich auf den Einkauf und ergänzte seine Ausbildung mit dem Fachkaufmann für Einkauf und Materialwirtschaft (IHK). Verschiedenste Weiterbildungen zur Stärkung seiner Managerrolle mündeten in dem Studium des Advanced Management (Duke University Durham, NC).
 

Neben seiner Ausbildung und dem tiefen Verständnis für die Praxis ist das Weiterbilden und Begleiten von Menschen seit über 30 Jahren ein wichtiges Steckenpferd von Waldemar. Er arbeitet sowohl als Trainer für Einkaufs- und Supply Chain Managementtehmen, als auch als Moderator in Workshops zur Entwicklung von Visionen, Strategien oder zur Begleitung von Change Managementprozessen.

Prof. Dr.-Ing. Günther R Reinelt war nach seinem Ingenieurstudium für Maschinenbau/Verfahrenstechnik an der TU München ca. 5 Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Institut für Lebensmitteltechnologie und Verpackungstechnik der Fraunhofergesellschaft in München tätig und promovierte an der TU München im Bereich Lebensmittelverfahrenstechnik mit Summa Cum Laude.

Ab 1978 war er für ca. 10 Jahre im Gillette Konzern zunächst für die Verpackungstechnik der Braun AG in Kronberg, danach die Materialwirtschaft von Braun Ireland Ltg. in Carlow und anschließen die Qualitätssicherung der Gillette GmbH in Berlin verantwortlich.

Nach einem Zwischenschritt als Management-Berater für die Bereiche Einkauf, Qualitätsmanagement und Logistik bei Reinicke Consult in Leinfelden übernahm er die Leitung des Einkaufs des Werks Berlin der Bosch Siemens Hausgeräte GmbH.

Von 1990 bis 2012 leitete er als CPO den Zentralbereich Einkauf von Miele & Cie. in Gütersloh. In dieser Zeit initiierte und steuerte er die kontinuierliche Entwicklung der konzernübergreifenden Einkaufsorganisation. Sein Organisationskonzept wurde 2001 mit dem BME Innovationspreis ausgezeichnet. Weitere Meilensteine waren die Implementierung einer internetbasierten Lieferantenmanagement-Plattform, eine systematische Vorgehensweise zur Gewinnung und Qualifizierung von Einkaufsmitarbeitern sowie eines bedarfsorientierten Global Sourcings einschließlich des Aufbaus eines eigenem Einkaufsbüros in China.

Er ist langjähriges Bundes- und Regionalvorstandsmitglied im Bundesverband für Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik, Autor zahlreicher Artikel zu strategischen Beschaffungsthemen in Sammelbänden und Fachmagazinen sowie Referent und Moderator bei Konferenzen und Seminaren für die Bereiche Einkauf und Logistik.

Prof. Reinelt hat Lehraufträge für Einkauf, Einkaufscontrolling und Operations Management und hält Gastvorlesungen zu weiteren einkaufsrelevanten Themen an verschiedenen Hochschulen und Universitäten.

Seit 2012 unterstützt Prof. Reinelt als Senior Advisor Führungskräfte aus dem Einkauf in ihren Leitungsaufgaben, bei der Organisationsentwicklung und der Vorbereitung auf schwierigen Verhandlungen mit Monopolisten und Alleinlieferanten